Mitgliederversammlungen

2018
Die Mitgliederversammlung 2018 erfolgte am 09. März 2018. Protokoll ist hier zu finden –> STM-Protokoll Mitgliederversammlung 2018_für HP.

2017
Die Mitgliederversammlung 2017 erfolgte am 10. März 2017. Protokoll ist hier zu finden –> STM-Protokoll Mitgliederversammlung 2017_für HP.

2016
Am 11.03.2016 fand die Mitgliederversammlung im Vereinsheim des TSV St. Magnus statt.

2015
Am 13. März 2015 fand die Mitgliederversammlung im Vereinsheim des TSV St. Magnus statt.

2014
Die Mitgliederversammlung fand am 7. März 2014 um 19 Uhr im Vereinsheim des TSV St. Magnus statt.
–> Bericht zur Mitgliederversammlung
–> Foto der Geehrten (hintere Reihe v.l.n.r.: Siegfried Skoeries, Dirk Schmidtmann (1. Vorsitzender), Horst Dreilich, Ralf Bödeker, Klaus Bödeker, André Waldeck
vordere Reihe v.l-n.r.: Elke Schwenker, Hannelore Jachens (68 Jahre im Verein), Ingeborg Möller (69 Jahre im Verein und Ehrenmitglied), Heike Barg, Eckardt Brandtstaedter)

2013
Die Mitgliederversammlung fand am 8. März 2013 um 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle, Auf dem hohen Ufer 124, statt.
–> Jahresbericht VolleyballabteilungVolleyball
–> Zeitungsartikel
–> Foto der Geehrten (hintere Reihe v.l.n.r.: Dirk Schmidtmann (1. Vorsitzender), Rolf Ahrens, Hans-Joachim Heuer; vorne v.l.n.r.: Ingeborg Möller, Erika Weinberger, Hannelore Jachens, Renate Pogoda)

2012
Die Mitgliederversammlung 2012 erfolgte am 16. März um 19 Uhr in den Räumlichkeiten vom TSV St. Magnus (Auf dem Hohen Ufer 124).
Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Ehrung / Auszeichung von Vereinsmitgliedern und die Berichte aus den einzelnen Abteilungen.
—> Tagesordnung
—> Jahresbericht Leichtathletik (LG Nord)

2011
Die Mitgliederversammlung fand am 11. März 2011 in den Räumlichkeiten des TSV St. Magnus statt. Auf der Tagesordnung standen neben den Berichten aus den Abteilungen Ehrungen auf der Tagesordnung.
—> Jahresbericht der Leichtathletikabteilung
Es wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft vom 1. Vorsitzenden Dirk Schmidtmann (2.v. links) ausgezeichnet (v. links): Rolf Wieduwilt, Werner Hoffmeister, Heinz Hoberg.