TSV St. Magnus e.V.
Auf dem Hohen Ufer 124
28759 Bremen
Tel.: 0421 - 620 76 66
e-Mail: info@tsv-stmagnus.de

 

News / Aktuelles

(Stand: 23.11.2014)

Hier findest du aktuelle Informationen rund um den TSV St. Magnus:


"Sterne des Sports " - TSV St. Magnus holt Silber

Die SG Marßel ist der diesjährige Sieger des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ in Silber auf Nordbremer Ebene. Ausgezeichnet wurde der Verein für sein Projekt „GO Marßel 2020“, das für eine bessere Gesundheit im Stadtteil sorgen und das Bewusstsein für ein gesünderes Leben schärfen soll.

Auf den zweiten Platz bei der Auszeichnung im Bootshaus Blumenthal durch den Kreissportbund Bremen-Nord und die Volksbank Bremen-Nord kam der TSV St. Magnus. Der TSV hatte sich unter dem Motto „Begegnung durch Bewegung“ beworben. Inhalt ist, das der Verein vor drei Jahren eine Minigolf-Anlage eröffnete und in diesem Jahr im Stiftungsdorf Blumenkamp Outdoor-Fitnessgeräte installierte.

Platz drei belegte ein Projekt, dass sich im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit stark macht und vom Vegesacker Turnverein innerhalb der Kooperation der vier Vereine VTV, TV Grohn, MTV "Eiche" Schönebeck und TSV St. Magnus initiiert wurde.

Beide letztgenannten Vereine erhielten einen kleinen „Stern des Sports“, während sich die Sportgemeinschaft Marßel für ihr Projekt „GO Marßel 2020“ über die große Ausgabe der Auszeichnung freuen durfte.

Initiiert vom Deutschen Olympischen Sportbund und den Volks- und Raiffeisenbanken werden die „Sterne des Sports“ seit 2004 vergeben. Die drei Erstplatzierten bekommen Geldprämien von 1000 bis 2500 Euro. Für die vierten Plätze gibt es jeweils Förderpreise in Höhe von 250 Euro. Insgesamt wurden neun Vereine mit insgesamt 6500 Euro bedacht. Wobei, wie alle Laudatoren im Rahmen der „Sterne“-Verleihung im Bootshaus Blumenthal betonten, es keine Verlierer, sondern nur Gewinner gebe.


Hallensperrungen

Die Sporthalle Schule Richthofenstraße kann in folgenden Zeiträumen auf Grund von Schulveranstaltungen nicht genutzt werden:
- 28.11. - 30.11.2014 (ganztätig)
- 02.03. - 06.03.2015 (ganztätig)
- 10.03. - 17.03.2015 (ganztätig)
- 04.05. - 12.05.2015 (ganztätig)


Protokoll Mitgliederversammlung 2014

Das Protokoll findet ihr hier


Erste-Hilfe-Kurs für Kinder

Am Samstag, 5. Juli 2014 fand von 10.00 - 12.00 Uhr ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder im Alter von 5-8 Jahren in der Halle Richthofenstraße statt. Die Kinder lernten spielerisch, unter der Leitung von Susanne Fischer, den Umgang mit der Ersten-Hilfe.

Foto: die Kinder mit Ihren Erste-Hilfe-Urkunden

 

 


Prellballer suchen Verstärkung

Unsere Prellballer brauchen dringend Verstärkung. Unter der Leitung von Erwin Venohr wird jeden Freitag von 16 - 18 Uhr Prellball in der Halle Richthofenstraße gespielt. Bei Interesse gerne vorbeikommen.


St. Magnus. Der TSV St. Magnus hat wieder einen Ersten Vorsitzenden. Nachdem der Verein einige Jahre lang vom Stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Apel geleitet wurde, wählten die rund 40 anwesenden Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung nun den 54-jährigen Dirk Schmidtmann zum neuen „Chef“. Rainer Apel selbst kandidierte nicht zur Wiederwahl, so bleibt das Amt des Stellvertreters zunächst unbesetzt.
JHV2010 JHV2010 JHV2010