Was ist Rehasport?

…  ist vorgesehen für alle Menschen, denen eine gesundheitliche Einschränkung droht oder bereits unter chronischen Beschwerden leiden
… wird in Art und Dosierung auf den Gesundheitszustand abgestimmt
… wird in Gruppen durchgeführt
… zählt zu den ergänzenden Leistungen der Rehabilitation
… wird gefördert durch gesetzliche Krankenkassen, Rentenversicherungen und Unfallversicherungen

Ihr Haus-/Facharzt berät Sie gerne über passende Angebote und stellt Ihnen eine entsprechende Rehasport – Verordnung aus. Für die Bestätigung der Kostenübernahme lassen Sie diese bitte von Ihrer Krankenkasse abstempeln.

Bei Rückfragen unterstützen Sie die Ansprechpartner des TSV St. Magnus gerne:
–> Siegfried Skoeries , Abteilungsleiter Herzsport Tel 0421 – 62 59 82
–> Sabine Kunkat, Abteilungsleiterin Orthopädischer Rehasport, Tel 0177 – 63 1000 1